Jägerkameradschaft Cham e.V.

im Landesjagdverband Bayern e.V.

Spendenübergabe der Sparkasse im Landkreis Cham

Seit Jahren spendet die Sparkasse im Landkreis Cham für die Jugendarbeit unserer Kreisgruppe. Auch in diesem Jahr überreichte uns Richard Heigl, den fast schon traditionellen Scheck im Rahmen der Jahresabschlusssitzung. 

Wir sagen ein herzliches Vergelt´s Gott dafür. Sowohl die Arbeit bei unseren "Jungen Jägern" Cham, als auch die Sparte Umweltbildung profitieren von dieser Spende!

Jahresspende Sparkasse Jugend 2022

.....heit gibts a Rehragout....

Unser Tom ist der neue "Schuhbeck"...

Als Referent für den Verband für landwirtschaftliche Fachausbildung in Bayern e. V. kochte er in der Landwirtschaftsschule Cham mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern a Rehragout. Mit Blick auf die Wertschöpfungskette vor Ort, denn die Verantwortung endet nicht beim Fleisch, wurden die bestehenden Strukturen des Landgenuss Bayerwald genutzt, um ganz unkompliziert an regionale Lebensmittel bester Qualität zu kommen. Mit dem speziellen "Morgenservice" vom "Milchmädl" und der Caro vom LandGenuss, die die Info´s für diesen Tag vorbereitet hat, eine tolle Veranstaltung.

 ltung!2022 Tom Rehragout 22022_Tom_Rehragout.jpg

Flintentraining

Zahlreiche Mitglieder der Jägerkameradschaft Cham nutzten den Übungsnachmittag zum Training am Wurftaubenstand. Unser Dank gilt dem Schießleiter Johann Bergbauer und seinem Team! Selbstverständlich konnten auch die BJV-Schießnadeln bei entsprechender Leistung vergeben werden. 

Flintentraining 2022 4Flintentraining 2022 3

 

Flintentraining 2022 2

 

Flintentraining 2022 2

CUT! Alles ist im Kasten! Dreharbeiten mit Paul Enghofer und seinem Team für einen Beitrag bei "Zwischen Spessart und Karwendel"

Zwei Drehtage liegen hinter uns! Von Revierarbeiten bis zur Küchenschlacht war alles dabei .....

Wir freuen uns, auf den Beitrag am 1. Adventssamstag, den 26.11.2022 um 17.45 Uhr im 3. Programm. 

Danke an alle Beteiligten, dass Ihr Euer Wochenende für diesen Beitrag "geopfert" habt, danke an Schlecht Heinz, Milchmädl und die Klostermühle Altenmarkt für die Unterstützung! 

 

Einkauf beim "Milchmädel"

Einkauf bei Milchmädl

Gemüseernte für die Küchenschlacht

Gemüsegarten Sarah Kerstin Julia

Philipp zerlegt "unser" Reh küchenfertig...

Phlipp

adventliche Stimmung im Wald - der Schnee kam wie bestellt!

Zwischen Spessart u. Karwendel CUT Tag 1

Mädels in Action

Kerstin Sarah und Andrea

 

Puhhh, geschafft CUTTTT!!!!!

Zwischen Spessart und Karwendel CUT gemeinsames Essen

 

Verleihung des Eichenkranzes in Bronze für den Landwirt Michael Wenzl

Diese Auszeichnung wird nur in seltenen Fällen vom Bayerischen Jagdverband e. V. vergeben. Er würdigte damit die Ideengebung und das außergewöhnliche Engagement des Landwirts Michael Wenzl beim Ersten Jungwildrettungstag 2022 in seiner Heimatgemeinde Traitsching. Auch seine Idee zur verbandsübergreifenden Veranstaltung wurde aufgegriffen. Und so freuen wir uns bereits heute, dass es eine Nachfolgeveranstaltung in einer anderen Kreisgruppe geben wird. 

Bei der Zusammenarbeit mit der Jägerschaft in sämtlichen umliegenden Revieren, ist die junge Landwirtsfamilie ein großes Vorbild. Die Vorsitzenden der Jägerkameradschaft Cham e. V. und die Vereinsmitglieder freuten sich, diese besondere Ehrung im Rahmen der diesjährigen Hubertusfeier vornehmen zu können. 

 

Verleihung Eichenkranz bronze Landwirt WenzlLandwirt Wenzel m. Aiwanger